Unsere offene Weine vom Fass...
für viele Münchner ein Geheimtipp, und für Sie?
Sie befinden sich hier: La Cantinetta - Ihr Weinspezialist in München | winzer | Gregoletto

Gregoletto

Weingut: Gregoletto

Winzer: Familie Gregoletto

Anbaugebiet: Venetien

Ort: Premaor di Miane (Treviso)

Das Weingut Gregoletto produziert seit 1792 Weine auf den Hügeln von Miane, in der Nähe von Valdobbiadene, Provinz Treviso. Trotz ihrer wenigen 10 ha Rebflächen ist der Name Gregoletto nicht nur in Italien, sondern auch in ganz Europa, Amerika und sogar in Japan ein Begriff für beste Qualität.
Ihr Prosecco in allen drei Versionen - Still, Perlwein und Sekt - ist am beliebtesten unter all den Weinen, die Gregoletto produziert.
Warum Gregoletto?
Gregoletto bedeutet in Venetien Prosecco: Er war und ist unter Fachleuten und selbst unter Weinmachern der Prosecco-König. Für die Familie Gregoletto ist der Wein eine echte Leidenschaft.
Papa Luigi, zurückhaltender und ehrlicher Weinbauer der alten Tradition, pflegt Weinberge und Kellerei zusammen mit seinen Kindern Antonella und Giuseppe, beide Önologen, und Giovanni, PR- und unermüdlicher “Allesmacher” der Familie.
In der Kellerei werden die Gärungstemperaturen durch das 30 m tiefe eigene Brunnenwasser kontrolliert, um schöne blumige Weissweine keltern zu können.
Von diesen ist der Prosecco, vor allem die stille Version, der beliebteste unter den vielen Kunden von Gregoletto. Er weist Blumen, Frucht und Struktur auf, und passt hervorragend zu Fischgerichten, die in Venetien sehr beliebt sind. Die schöne Struktur und die Frische dieses Proseccos kommen vor allem durch den Zusatz von ca 10% Verdiso, einer ziemlich seltenen Rebsorte dieser Gegend.
Insbesondere für den Prosecco frizzante (Perlwein) wird ein Teil der Weinlese einfach luftgetrocknet und der Most, der daraus entsteht, als “liquer d’expedition” benutzt. Eine Art, die sehr an dieChampagner-Methode erinnert, weil der Prosecco eine echte Flaschengärung, aber ohne den “degorgement” erhält. In diesem Fall bleibt die Hefe im Wein erhalten (sogenannte “sur lie”). Man sollte dann den Wein nicht direkt von der Flasche ausschenken sondern zuerst in die Karaffe dekantieren, um zu vermeiden, dass die Hefe nicht mit in das Glas kommt.
Außer dem König Prosecco werden bei Gregoletto auch hervorragende Rotweine gekeltert. Merlot, Cabernet und noch mehr der Rosso Gregoletto (Verschnitt von Merlot, Cabernet und Marzemino in Barrique ausgebaut) begeistern jedes Jahr immer mehr Weinfreunde. Auch der italienische Führer “Gambero Rosso” hat den Rosso Gregoletto schon mehrere Male mit “Zwei Gläsern” gekrönt.
Gesamtproduktion der Gregolettos sind ca. 200.000 Flaschen im Jahr.
Wegen der gewaltigen Nachfrage empfehlen wir Ihnen aber eine rechtzeitige Reservierung Ihres Vorrates.

Auswahl an Weinen von diesem Weingut

PROSECCO di Valdobbiadene DOC …

weiß | 2016 | 0.75

 mehr Infos

9,50 EUR
kaufen
CHARDONNAY Colli Trevigiani IGT …

weiß | 2017 | 0.75

 mehr Infos

8,90 EUR
kaufen
ROSSO Gregoletto 2005 Gregoletto

rot | 2005 | 0.75

 mehr Infos

25,00 EUR
kaufen

 Alle Produkte anzeigen

 

© La Cantinetta di Sergio Bolzan
Neumarkter Str. 77, 81673 München Tel: (089) 688 25 36, Fax: (089) 688 25 37
Email: info@bolzan.de
webdesign | webprogrammierung | datenschutzwww.3ma.de