Weinprobe-Paket "Grande Degustazione"

Unsere große Weinprobe mit Weinen für die festlichen Weihnachtstage

141,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Menge
  • DSG2021-P7
  • La Cantinetta di Sergio Bolzan
  Unsere große Weinprobe mit Weinen für jeden Tag und für besondere Anlässe. Begleitet von... mehr
Produktinformationen "Weinprobe-Paket "Grande Degustazione""

 

Unsere große Weinprobe mit Weinen für jeden Tag und für besondere Anlässe. Begleitet von einem Leitfaden, der Ihnen den Hintergrund zu jedem Wein erzählt:

1 Flasche: Torcularia Rosa Frizzante IGP | Carra di Casatico

Der Torcularia Rosa wird aus Barbera– und Bonarda-Trauben gewonnen. Ein sehr gelungener und eleganter Wein, geeignet als Terassenwein zu Parmaschinken oder einfach so trinken.

1 Flasche: Verdicchio dei Castelli di Jesi DOC | Conti di Buscareto

Der Verdicchio ist in Mittelitalien mit rund einem Dutzend Spielarten verbreitet. Die Gesamtrebfläche beträgt etwa 4.000 Hektar. Die Sorte erbringt einen frischen Wein mit zitronenfruchtiger Säure und einem Mandel-Bouquet. Durch die angenehme Säure ist sie auch für Schaumwein sehr gut geeignet. In der Region Marken werden daraus die zwei DOC-Weine Verdicchio dei Castelli di Jesi und Verdicchio di Matelica in mehreren Varianten produziert. Der Verdicchio von Conti di Buscareto wirkt frisch, fruchtig, füllig und gleichzeitig gefährlich süffig!

1 Flasche: Campotino Pecorino Colli Pescaresi IGT | Tenuta del Priore

Die nach Sangiovese in Italien am häufigsten angebaute Rebsorte Trebbiano ist sehr ertragreich und wird häufig mit anderen Rebsorten verschnitten. Tenuta del Priore versteht es aber ausgezeichnet, aus die für das Region typischsten Rebsorten reinsortige, unverfälscht urige Weinen zu keltern.
Sein Pecorino Campotino ist ein trockener, fruchtiger, fülliger, angenehm süffiger Weißwein, mit feinmineralischen Noten und delikatem Geschmack.

1 Flasche: Montefalco Grechetto DOC | Antonelli

Der Montefalco Grechetto DOC hat Noten von Heu, Birnen und Honigmelone, in der Nase, dazu mineralische Töne. Im Mund eher kühl und Heuartig, geradlinig und knochentrocken, sehr feine Säure, mineralische Ansätze, nachhaltig am Gaumen, wirkt bei aller Kraft sehr elegant, mit erstaunlicher Länge. Vielseitiger Essensbegleiter.

1 Flasche: Karneid Südtiroler Weißburgunder DOC | Franz Gojer Glögglhof

An sich ist Weißburgunder eine eher neutrale Rebsorte – hier zeigt sie viel Charakter: Kräftiges, strahlendes Strohgelb, in der Nase delikater Duft nach reifen Äpfeln und Birnen, Anklänge von Melone und Vanille. Am Gaumen konzentriert und dicht, mit feingliedriger Säure und dezenten Röstaromen, leicht nussig.

1 Flasche: Tramari Rosé di Primitivo | Feudi di San Marzano

Bei Feudi di San Marzano gewinnt man durch die Kelterung von Primitivotrauben einen Rosèwein der zu den besten in ganz Apulien gehört. Selbst die Fachpresse lobt jedes Jahr den Primitivo Rosato dieses Weingutes. Die Vinifizierung mit kontrollierter Temperatur bei ca. 20°C ist entscheidend für die Entstehung der Frische und der feinen und fruchtigen Aromen dieses Weines.
Trinken Sie ihn zu Vorspeisen, Fisch und vor allem Krustentieren: er wird Ihnen viel Freude bereiten!

1 Flasche: Pinot Nero "Levigato" | Soligo

Dieser Blauburgunder reift etwa 12 Monate in Barriques und Tonneaux und wird dann in 30 hl Eichenfässer gefüllt, wo es noch einige Monate lang weiterreift. Er wirkt angenehm frisch am Gaumen mit leichtem und elegantem Tannin. Die Beständigkeit hinterlässt einen Geschmack von kleinen roten Früchten. Zu Nudelgerichte mit Fleischsaucen, gekochtem Fleisch und gegrilltem Fisch.

 1 Flasche: Südtirol Sankt Magdalener Classico DOC | Franz Gojer Glögglhof

Aus 95 % Vernatsch und 5 % Lagrein entsteht der Sankt Magdalener Klassisch von Glögglhof. Leuchtendes Rubinrot. Frische Frucht mit Noten von Kirschen, Veilchen und roten Früchten. Fruchtig, saftig und samtig mit feinen Gerbstoffen und langem anhaltendem Nachhall. Ideal zu: verschiedene Vor- und Fleischspeisen, Federwild, Kaninchen, Lamm, kräftige Käsegerichte, Marende (Brotzeit).

 1 Flasche: Teroldego Rotaliano DOC | De Vescovi Ulzbach

Der Teroldego in der Basisversion zeigt eine rubinrote Farbe, eine fruchtige Nase und wirkt fast novelloartig. Am Gaumen ist er trocken, konzentriert und fruchtig, sauber im Geschmack und darüberhinaus ausgestattet mit einer unendlichen Länge. Er braucht unbedingt Sauerstoff, schmeckt einige Stunden später noch besser!

1 Flasche: Pistin Barbera d'Alba DOC | Giacomo Grimaldi

Der Pistin (eigentlich ein Phantasiename) ist ein „einfacher“ Barbera, der, genauso wie der Nebbiolo Valmaggiore, seinen Weinmacherstil widerspiegelt. Er ist kräftig und weich gleichzeitig, voll und tief und zeigt vor allem, dass gute Barberas nicht so teuer sein müssen! Hervorragend zu süßen Fleischsorten wie Lamm oder Ente, passt aber auch hervorragend zu kräftigen Brotzeiten.

1 Flasche: Guerriro della Terra Marche IGT | Guerrieri

Der italienische Weinkritiker und -journalist Luca Maroni bezeichnete den "Guerriero della Terra" als Sensation: "Einer der besten italienischen Weine, von außergewöhnlicher Intensität, der seiner Frucht eine seltene Konsistenz, Weichheit und Unversehrtheit des Aromas verleiht. Ein Wein der zum sinnlichen Erlebnis wird." Strenge Mengenreduzierung, späte Ernte. Nur die allerbesten Trauben von den ältesten, vom Opa Guerrieri gepflanzte Rebstöcken, fließen in diesen Marche rosso. 12 Monate in französischen Eichenfässern ausgebaut und dann weitere 12 Monate in der Flasche. 95% Montepulciano und 5% Sangiovese. Purpurrot mit fast schwarzem Kern. Intensive Aromen von reifen, dunklen Früchten, mit Noten von Brombeere und Edel-Balsamico. Seidiges Tannin, perfekt balancierte Säure, voll, fast cremig und lang anhaltend. Perfekt zu rotem Fleisch, herzhaften Gerichten, Wild und reifem Käse

 1 Flasche: Malvasia Moscato Frizzante | Carra di Casatico

Im Glas zeigt er sich hellgelb, mit einem typischen und gleichzeitig sehr delikaten Malvasia- und Moscato-Bukett; am Gaumen frisch, leicht, viel Frucht mit Zitrus und Honig im Vordergrund aber mit balancierter, ausgewogener Süße. Der Moscato ist in alleiniger Form der König unter den Dessertweine!
Als Cuvèe mit der Malvasia macht er sich aber auch sehr gut als Aperitiv. Oder einfach so.

Weiterführende Links zu "Weinprobe-Paket "Grande Degustazione""
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Weinprobe-Paket "Grande Degustazione""
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen