Roccabella Nebbiolo Langhe DOC 2016 | Eugenio Bocchino

Roccabella Nebbiolo Langhe DOC 2016 | Eugenio Bocchino

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
49,00 € *
Inhalt: 15 Liter (3,27 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 573M-16
  • Eugenio Bocchino
  • 1 kg
Produktinformationen "Roccabella Nebbiolo Langhe DOC 2016 | Eugenio Bocchino"

Piemont

Weiterführende Links zu "Roccabella Nebbiolo Langhe DOC 2016 | Eugenio Bocchino"
Eigenschaften ansehen mehr
Eigenschaften "Roccabella Nebbiolo Langhe DOC 2016 | Eugenio Bocchino"
Flaschengröße: Magnum (1.5 lt.)
Jahrgang: 2016
Winzer: Eugenio Bocchino
Region: Piemont
Rebsorte: Nebbiolo
Weinfarbe: Rot
Alkoholgehalt: 14% Vol.
Empf. Trinktemperatur: 16-18°C
Ausbau: Eichenfässer
Bewirtschaftung: Biologisch
Trinkreife: Jetzt und weitere 8 Jahre
Verschluss: Naturkork
Allergeninformation: Enthält Sulfite
Hersteller Eugenio Bocchino
Weingut: Eugenio Bocchino Winzer: Eugenio Bocchino Anbaugebiet: Piemont Ort: Barolo (Cuneo)... mehr
Herstellerinformation "Eugenio Bocchino"
Eugenio Bocchino

Weingut: Eugenio Bocchino
Winzer: Eugenio Bocchino
Anbaugebiet: Piemont
Ort: Barolo (Cuneo)

 

Das Weingut Eugenio Bocchino liegt in La Morra, bei Barolo, im Piemont. Signor Eugenio Bocchino bewirtschaftet zusammen mit Signora Cinzia und Schwiegervater Giuseppe 7 kleine Weinberge von insgesamt 5,5 Ha in La Morra, Verduno, Roddi und Alba. Der Boden ist hier allgemein lehmig und kalkartig.

 weingut-piemont-eugenio-bocchino

Barolo ist der Wein, den Signor Bocchino sich immer gewünscht hat zu produzieren. Winzer ist er erst 1997 geworden, nachdem er Cinzia geheiratet hat. Er war gerade mit seinem BWL Studium fertig und hatte andere Pläne für seinen Zukunft. Aber das Gebiet von Cinzia hat ihn so fasziniert, dass er sich entschlossen hat, zusammen mit seiner Frau und mit seinem Schwiegervater aus den eigenen Weinbergen nicht mehr die Trauben an anderen Produzenten zu verkaufen, sondern selbst zu vinifizieren. Im Jahr 2003 ist dann aus den 2 Ha Weinbergen in La Morra der erste Barolo entstanden, die Krönung eines Traumes. Und den Namen, Lu, hat er an seine Tochter Lucia gewidmet.

winzer-piemont-eugenio-bocchino

Weitere Artikel von Eugenio Bocchino
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Roccabella Nebbiolo Langhe DOC 2016 | Eugenio Bocchino"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen